Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Gesundheitlich...

... geht es auf diesem Blog weiter! Alles was ich zuvor über die Schilddrüse verfaßt habe, hat mich genau dorthin gebracht. Und damit sich das nicht alles häuft und hier zu Verwirrung führt, trenne ich die beiden Blogs, auch wenn das eine ebenso ich bin wie dieses hier. :)

Eure Soda.







Dienstag, 8. Januar 2013

das eine geht, das andere kommt...

... und manchmal meint man, Jahr um Jahr gleichen sich. Klar, wenn man allein die letzten Tage oder Wochen des vergangenen Jahres nimmt, dann ist es wohl eher ein weicher Übergang in das neue Jahr. Aber seien wir ehrlich: welches Jahr gleicht wirklich dem vorangegangenen? Alles ist ständig im Wandel, auch man selber. Ob man dazulernt oder nicht, ob man kreativ tätig wird oder sich doch lieber mal etwas mehr auf die faule Haut legt, ob man plötzlich Sport treiben, weniger Tivi gucken oder mehr spazierengehen will, ob man hier eine Kleinigkeit in seinem Tun und Denken ändert, sich eine neue Meinung bildet oder einfach einen Bedarf an geistigem Input entwickelt... die Menschen, mit denen man Umgang pflegt, der Partner, Kinder, Kollegen, die Kassierin im Supermarkt, der Bäcker mit einem neuen Süßkram-Sortiment... alles ändert sich. Knall auf Fall kommt ja doch das wenigste im Leben. Zwar hängen einem eben genau diese Augenblicke meistens sehr lange in Erinnerung, dennoch bietet das Leben jeden Tag, jede Minute unseres Daseins etwas Neues.

Man muß nur die Augen offen halten, das Herz geöffnet für all die wunderbaren Kleinigkeiten des Lebens und den Geist wach, um die Vielfalt und Schönheit der Welt in sich aufnehmen zu können.

Ich für meinen Teil habe das neue Jahr mit offenen Armen begrüßt. Ob ich Wünsche oder Erwartungen hege, Träume die sich verwirklichen sollen... das weiß ich nicht. Das Leben selbst ist schon ein Wunder an sich. Mehr will ich gar nicht. :O)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen