Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Gesundheitlich...

... geht es auf diesem Blog weiter! Alles was ich zuvor über die Schilddrüse verfaßt habe, hat mich genau dorthin gebracht. Und damit sich das nicht alles häuft und hier zu Verwirrung führt, trenne ich die beiden Blogs, auch wenn das eine ebenso ich bin wie dieses hier. :)

Eure Soda.







Sonntag, 21. Oktober 2012

Der Besen

In der Eck' ruht der Besen,
vor ihm nur der Hex' Gebein,
und tut, als wär nix gewesen,
das gefiel ihm, hach wie fein!
Gezetert hat sie und auch geschrien.
Doch wie kam es nur dazu?
War gerutscht auf Händen und Knien.
Ich erzähl's euch mal im Nu'!

Nacht war's und finster,
das ist ja mal klar,
hinter dem Ginster,
die Supp' noch net gar.
Die Hex', sie hat sich gefreut
sie trank noch ein Körnchen,
"Gute Suppe gibt's heut!
Und zum Nachtisch süße Hörnchen!"

Dessert mit lecker Beerenfüllung,
geschwind noch den Teig gerollt,
das gibt 'ne saftig' Umhüllung!
Genau so hat sie's gewollt.
Doch - Schreck! Oh nein, was jetzt?
Sie starrt auf das Glas,
die Augen entsetzt
was soll sie nur tun, ja was?

Die Beeren sind leer,
das hat sie vergessen,
neue sollen her,
sie ist drauf versessen.
Doch jetzt, um diese Zeit
woher nur jetzt schnell um diese Stunde?
"Los, Besen!" sagt sie, "mach dich bereit!"
Gibt sie dem Hölzernen ihre Kunde.

Gedämmert der Besen, in der Eck'
geschlafen fest
und will gar net weg.
"Gibts denn keinen kleinen Rest?"
spricht er leis'
und sträubt sich schon,
"Komm, jetzt lass mal den Scheiß!"
zur Antwort der Lohn.

Widerwillig läßt er sie aufsitzen.
Sie grabscht mit kalter Hand:
"Jetzt gilt es zu flitzen!"
Und setzt krachend ihn gegen die Wand.
Rasch nun ergreift er die Flucht
huscht hier und dort
eh sie nach ihm sucht
Versucht zu fliehen, nur fort.

Rasend vor Hunger und Gier
nach dem süßen Beerenbrei,
will sie ihn fangen, mal da, mal hier,
alles ist ihr einerlei:
sie schmeißt mit Zutaten, ja mit allen,
ob Krötenauge oder Spinnenbein,
nur der Besen, er soll fallen,
dann könnt sie ihn fangen ein!

Und dann, oh Schreck, oh nein!
Rumpelt der Kessel, kippt und verbrüht,
die Supp' nun rinnt, so gar net fein,
über die Hex' und sie verglüht.
Und die Gebeine, sie kullern umher,
in der Ecke der Besen,
jetzt freut er sich sehr,
und tut als sei nix gewesen!

Und die Moral von der Geschicht':
wenn du mitten in der Nacht Beeren essen willst,
koch bloß vorher keine Suppe! ;)

© Soda. Shadow
10/2012


Kommentare: