Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Gesundheitlich...

... geht es auf diesem Blog weiter! Alles was ich zuvor über die Schilddrüse verfaßt habe, hat mich genau dorthin gebracht. Und damit sich das nicht alles häuft und hier zu Verwirrung führt, trenne ich die beiden Blogs, auch wenn das eine ebenso ich bin wie dieses hier. :)

Eure Soda.







Freitag, 19. Oktober 2012

Ruhe in Frieden

Heute habe ich erfahren, das am 17.10.2012 meine Großtante gestorben ist. Meine Mutter hatte mir vor ca. 2 Wochen am Telefon gesagt, das sie unter zunehmender Altersdemenz leide und zudem ein Magengeschwür bei ihr entdeckt worden sei. Im März diesen Jahres kam sie in ein Pflegeheim. Da sie sich schon lange weigerte, Nahrung zu sich zu nehmen, wog sie zuletzt nur noch 35 kg. 

Viel gibt es nicht zu sagen. Ich bin zwar traurig, doch andererseits ist es gut, das sie nicht zu lange hat leiden müssen. Sie hat der Vergangenheit nachgetrauert, sich nie von der Trennung ihres Mannes loslösen können (das mehr als 20 Jahre her ist), und fand das Leben an sich - naja, nervig. Sie war stur und beharrte auf ihrer Meinung, war völlig unflexibel und haßte es, alleine zu sein. Und doch - gerade das war es, was ihren Charme ausmachte. Ich habe nicht viel Kontakt zu ihr gehabt. Ich kannte sie kaum. Meine Erinnerungen an die Kindheit, als wir sie dann und wann mal in Berlin besucht hatten, sind verschwommen. Ich glaube, das letzte Mal, als ich sie sah, war ich fünf Jahre jung. Doch wenn ich mit ihr telefonierte - nur sehr selten - dann kam mir ihre Stimme so vertraut vor. Ihr Lachen klang wie ein Zwitschern und ich konnte kaum glauben, das sie schon "so alt" war. Sie klang jung und frisch, hatte alle Sinne beisammen und lachte mit Leib und Seele.

Ruhe in Frieden, liebe Uschi.