Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Gesundheitlich...

... geht es auf diesem Blog weiter! Alles was ich zuvor über die Schilddrüse verfaßt habe, hat mich genau dorthin gebracht. Und damit sich das nicht alles häuft und hier zu Verwirrung führt, trenne ich die beiden Blogs, auch wenn das eine ebenso ich bin wie dieses hier. :)

Eure Soda.







Donnerstag, 13. September 2012

zeigen!

Dieser Spruch "keine Zeit für die Liebe", der immer mal wieder so lapidar oder spaßeshalber angewandt wird, hat mich schon immer gestört. Denn wie könnte man eben dafür keine Zeit haben, für das größte, das stärkste, das mächtigste aller Gefühle von der ganzen buten und unbunten Palette der menschlichen Emotionen? Die Leute, die ich persönlich es bisher sagen hörte, haben entweder nie selber wirklich geliebt, oder nie darüber nachgedacht, was sie für einen Stuss reden - oder beides. Oder aber: sie wollten sich keine Zeit dafür nehmen, weil a oder b oder beides zutrifft... Wie dem auch sei.

Hier an dieser Stelle lege ich einen kleinen Stopp ein, ein Päuschen, und huldige der Liebe meines Lebens. Nun ja, huldigen... Wenn ich so darüber nachdenke, was ich früher unter Liebe verstanden habe und wie sich im Laufe meines Lebens das Verständnis für den (In-)Begriff 'Liebe' doch verändert hat... Liebe muß man zeigen, man darf sie nicht für sich behalten. Jedesmal, wenn man sich von dem anderen verabschiedet - und sei es nur weil man einkaufen geht (oder der andere ;)) - sollte man sich gewiss sein, ihm seiner Liebe zu versichern. Wer weiß schon, was im Leben so alles geschieht? Wenn man "jeden Tag leben soll, als sei es der letzte", so sollte man auch der Liebe ihren Platz und Raum zugestehen als wäre es das erste (oder letzte) Mal, das man den anderen sieht. Denke ich. Und wenn ich meinen Liebling dann wiedersehe, und sei es weil er nach ein paar Minuten aus der Küche zurück ins Wohnzimmer kommt, dann freue ich mich ebenso über seine Gegenwart, als wäre er acht Stunden unterwegs gewesen. Das will die Liebe, das fordert sie, und das soll sie - unbedingt! - auch bekommen! :O)

Und nun, fast völlig wortlos, verlasse ich diesen Ort des Geschehens und lasse ein Bild da, das ich nun hiermit offiziell in die Internetwelt hinauskatapultiere und das meine Gefühle ausdrücken soll. Sicher gibt es achtzigmillionentrillionentrilliarden weisere Sprüche von sehr weisen Menschen - aber die bin eben nicht ich und diese Sprüche sind alle net von mir! ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen