Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Gesundheitlich...

... geht es auf diesem Blog weiter! Alles was ich zuvor über die Schilddrüse verfaßt habe, hat mich genau dorthin gebracht. Und damit sich das nicht alles häuft und hier zu Verwirrung führt, trenne ich die beiden Blogs, auch wenn das eine ebenso ich bin wie dieses hier. :)

Eure Soda.







Donnerstag, 29. November 2012

Knobi einlegen/ Knoblauch-Öl


Zutaten:

Olivenöl (anderes Öl taugt nicht!)
3-4 Knoblauchknollen
Salz
getrocknete Kräuter
Einmachglas


Die Knoblauchknollen in einzelne Zehen zerlegen. Die Zehen ca. 30 min in kaltem Wasser einweichen. Nun die Zehen abziehen (auch die ganz feine Silberhaut).

Das Glas (man kann z. B. das Glas mit Schraubdeckel von Oliven o. ä. nehmen; Glas vorher sehr gut mit heißem Wasser durchspülen und trocknen lassen!) bis zwei Fingerbreit unter den Rand mit Öl füllen, eine kleine Prise Salz dazu geben. Die abgezogenen Knoblauchzehen einfüllen, bis das Glas gut gefüllt ist (nicht proppevoll, ein bißchen Platz nach oben sollte noch sein ;)). Nun eine kleine Prise getrocknete Kräuter hinzu geben.

Voilà!

Die eingelegten Knobizehen halten sich in dem Öl nahezu unbegrenzt lange! Das Öl kann man - tröpfchenweise! - z. B. über Nudeln gießen und erhält ein feines aglio olio. Auch für Salatdressings ist dies eine köstliche Beigabe! :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen