Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Sonntag, 6. Mai 2012

Mozzarella-Sticks & Käseallerlei

Zutaten:

Mehl
Paniermehl
2 Eier
1 Bällchen Mozzarella
1 Camembert
Gouda vom Stück
Feta, halbe Packung
Öl

Den Mozzarella längs in der Hälfte durchschneiden, dann in  Streifen schneiden (für dünne Sticks ganz schmale Streifen schneiden). Feta würfeln; Gouda in große Würfel schneiden; Camembert sechsteln (oder achteln). Die Eier in ein Schälchen hauen, Mehl in ein anderes Schälchen und Paniermehl ebenfalls in eine Schale geben. Ei und Paniermehl mit Salz und Pfeffer würzen (man kann auch andere Gewürze beigeben, z.B. getrocknete Kräuter).

Die Käsestücke anfeuchten (unter fließendem kalten Wasser, aber nicht ertränken!), ins Mehl tunken, dann ins Ei geben, dann im Paniermehl wälzen. Das bereitet man erstmal vor, ehe man das Öl in der Pfanne erhitzt. Schließlich das Käseallerlei hineingeben und ca. 1,5 min von jeder Seite anbraten (bzw. bis die Pannade goldgelb ist). Die Käsehäppchen auf Küchenkrepp abtropfen lassen, dann servieren oder bei 70-80°C im Ofen bis zum Verzehr warm halten.

Bon appétit!

Dip: die Dip-Varianten sind vielfältig. Ob man nun Remoulade dazu ißt, oder sich einfach Ketschup über das Käseallerlei kippt, bleibt je nach Geschmack jedem selber überlassen! ;) Lecker dazu allerdings der Kräuter-Creme-Faiche-Dip: einfach ein Döschen Kräuter-Creme-Fraiche mit Salz und Pfeffer abschmecken und ein Schüsschen Olivenöl beigeben, gut verrühren, fertig ist der Dip! :)




Bilder zum Vergrößern anklicken :)

Kommentare:

  1. Und wann gibt´s was zu essen ?

    AntwortenLöschen
  2. Find ich super! Und es klingt einfacher als ich gedacht hab, das krieg ich Kochniete sogar hin :D hoff ich xD
    Werd es die Tage mal ausprobieren :)
    Freu mich schon! Danke!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist tatsächlich sehr einfach und geht ruckzuck. Klingt natürlich auf den ersten Blick alles ein wenig umständlich... lass Dich überraschen! :) Die Rezepte von meinem Freund sind immer recht einfach, denn ich habs auch net so wirklich mit kochen... :D Sag bescheid, obs geklappt hat :)

      Löschen
    2. Habe es heute versucht. Na ja, es wurden bei mir eher Käse-Schnitzelchen xD Hab die "Sticks" wohl zu spät rausgenommen oder zu dünn gemacht :D Hat aber total lecker geschmeckt! Am besten haben mir die Gaudawürfel (bei mir Schnitzel) gefallen! :) Danke nochmals für das Rezept!

      Löschen
    3. Das freut mich sehr! :o) Ja, die Gouda-Dingens... die sind auch meine Favoriten. *jammihapps

      Das mit der Käsegröße muß man üben. Ich mach auch immer viel zu große Stücke, das werden auch regelrechte "Flatscher" :D

      Löschen
  3. Huhu, liebe Soda, guten Abend :)
    Lecker! Danke für das interessante und hilfreiche Rezept. Schön, dass du dir so viel Mühe mit der Darstellung gegeben hast. Bei Gelegenheit und Bedarf werde ich sicher darauf zurück kommen.
    ☾ °☆
    LG, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen