Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Samstag, 5. Mai 2012

Tatort: Abschied von Cenk Batu

Morgen abend ist es soweit: In "Die Ballade von Cenk und Valerie" nehmen die Tatort-Fans Abschied von Cenk Batu (gespielt von Mehmet Kurtuluş). Der Undercover-Ermittler, bisher auch der einzige Kommissar, der allein ermittelte, wird nach seinem 6. Fall von der Tatort-Bühne abtreten.

Ich für meinen Teil bin darüber sehr traurig, denn diese Tatorte hatten - nach meinem Geschmack - einen besonderen Stellenwert und waren immer außergewöhnlich - sowohl von den Fällen her, als auch aus der Sicht eines Krimi-Freaks. Ab September soll dann nun Til Schweiger (oh nee!) in der Hamburger Szene ermitteln... aber darüber werde ich hier net schreiben, schon gar nicht an dieser Stelle.

Warum mir der Abschied von Batu so besonders schwerfällt, kann ich nicht mal sagen. Doch um diesen Kommissar trauere ich schon seit dem Tag, an dem ich erfahren habe, das er aufhören wird. Tja... da bleibt nur noch eines zu sagen:

... Batu, für die spannenden Krimistunden, die
Du uns Fans beschert hast!^^

Sendetermine für Sonntag, den 06.05.12:
20:15 Uhr ARD
21:45 Uhr EinsFestival
23:45 Uhr EinsFestival

Kommentare:

  1. Dieser Mann, bzw seine Rolle und die Tororte mit ihm haben mir von Anfang an nicht gefallen. Insofern ist es für mich eine gute Nachricht, dass er ausscheidet. Sehr Schade fand ich es z.b. bei Andrea Sawatzki & Jörg Schüttauf. Danke für deinen Kommentar.
    Ein schönes Rest-Wochenende wünsche ich dir
    und lasse GLG hier
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist Geschmackssache. Ich hingegen war echt froh, als die Sawatzki (die ich als Schauspielerin sehr gerne mag) endlich mit dem Tatort "durch" war ;) Grauenvolle Ermittlerin, eine richtige Schlaftablette. Und die Folgen mit ihr immer so durchgestylt und auf Hollywood gemacht. Da bin ich froh gewesen, als die letzte Folge mit ihr lief.

      Löschen