Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Gesundheitlich...

... geht es auf diesem Blog weiter! Alles was ich zuvor über die Schilddrüse verfaßt habe, hat mich genau dorthin gebracht. Und damit sich das nicht alles häuft und hier zu Verwirrung führt, trenne ich die beiden Blogs, auch wenn das eine ebenso ich bin wie dieses hier. :)

Eure Soda.







Sonntag, 23. Oktober 2011

Blogger: weißer Rahmen um Bilder / kleines Tutorial

Oft schon hat mir die Hilfe im Forum zu Blogger zuverlässige Dienste geleistet. Wie an anderer Stelle erwähnt, bin ich zwar bei Foren ganz fit und weiß dort auch einiges individuell anzupassen, aber bei einem Blog ist das dann doch noch ein wenig anders! ;)

Zum Thema: mich hat es gestört, das meine (geliebten) Smilies immer mit weißem Hintergrund erschienen sind. Das ist von den gifs her nicht so gedacht und wie ich dann schnell rausgefunden habe, ist das bei Blogger typisch. Nun gut, da ich nicht mein Blog umsiedeln wollte, galt es also dem Problem Abhilfe zu schaffen. Dies war dann im Endeffekt leichter, als ich gedacht hatte. Und seinen persönlichen Style "zerschießen" kann man nicht, wenn man vorher alles über die "Vorschau" ansieht. Man muß die Änderungen dann nur einfach nicht abspeichern. ;)


Wie bekommt man denn nun die Smilies (oder gifs allegemein) und Bilder so angezeigt, wie man sie hier hochlädt?


-> Design
-> html bearbeiten
-> unter der Stelle "post" folgendes suchen:
     .post-body img {
  padding: 8px;
  background: $(image.background.color);
  border: 1px solid $(image.border.color);

-> an der Stelle "background: $(image.background.color);" dieses Zeichen "$" durch transparent ersetzen. Die Zeile muß dann so aussehen:
     background: transparent; (image.background.color);

-> um das Ganze vorher zu testen, lade man ein gif in einem Post hoch. In der Vorschau kann man dann sehen, ob es funktioniert hat! ;)

-> fertig! Und das sieht dann so aus: 


Mein Dank geht an dieser Stelle an Hans-Georg, der dies im Forum so geduldig erklärt hat! :)

1 Kommentar:

  1. edit: über den Vorlagendesigner kann man bei der Awesome Inc. Vorlage unter > Bilder die > Hintergrundfarbe und die > Rahmenfarbe auf "transparent" schalten. Somit aktualisiert sich dann auch der Code im html-Bereich automatisch, und die Bilder, gifs. etc. werden ohne den Rahmen bzw. Hintergrund angezeigt. :)

    Ob diese Einstellung bei anderen Vorlagen möglich ist, weiß ich nicht, da ich nur mit der Awesome Inc. Vorlage aufgrund ihrer Flexibilität arbeite. Kann ich jeder nur empfehlen, denn man kann diese Vorlage wesentlich individueller einstellen als die anderen Vorlagen. Dafür ist allerdings auch der html-Bereich ein wenig komplexer gestaltet.

    AntwortenLöschen