Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Donnerstag, 30. August 2012

Ein Mountie in...

... meinem Traum

Ich habe es nachglubschen müssen: die Serie "Ausgerechnet Chicago" - eher bekannt unter "Ein Mountie in Chicago" - wurde 1995 erstmals im deutschen Tivi ausgestrahlt. Kein Wunder, das ich sie damals net angeschaut habe - das war eine äußerst "turbulente" Zeit, um es mal so zu nennen, und da stand mir der Sinn nach weitaus anderen Dingen als nach einer kanadischen Fernseh-Serie.

Aber vor einigen Wochen habe dann auch ich den Mountie für mich entdeckt. Ja, zur Zeit meine Lieblingsserie*, wohl deshalb, weil dieser Typ einfach total lieb ist. Er glaubt immer an das Gute in den Menschen, ist hilfsbereit und höflich... und ja, ich gebs zu, schnucklig ist er auch. Aber erst zweitrangig ;) Davon ab hat es mir dann doch eher der "Wolf" angetan, naja, an sich ja ein Huskie, aber dem Zuschauer kann man das auch mal als Halbwolf verkaufen - oder Halbhund?

Warum ich das hier erwähne, etwas das an sich völlig irrelevant scheint? Tja, ich hatte einen Traum, als ich mich gestern Mittag in mein Bett kuschelte. Und in diesem Traum rief ich ungefähr 20-30 Freundinnen (keine Ahnung wer all diese Frauen waren, aber im Traum waren es eben meine Freundinnen) über die Häuserdächer zu, das ich "Ein Mountie in Chicago" angucke. Tja... scheint ja wichtig genug zu sein, das ich es (wenigstens im Traum) durch die halbe Stadt brülle. Also dachte ich mir kann es nix schaden, es an dieser Stelle mal zu erwähnen.

Kennt diese Serie noch jemand? Hat sie jemand gern geguckt? Was hat euch daran gefallen bzw. so gar net gefallen?

*abgesehen vom Doktor natürlich! Denn Dr. Who steht bei mir nach wie vor an 1. Stelle, auch wenn die Serie in zwei Wochen erst wieder startet ;)

Kommentare:

  1. Ich hab damals nur kurz in die Serie reingeschaut. "Ausgerechnet Chicago" hieß sie nur wegen des Erfolgs von "Ausgerechnet Alaska", oder? Die Serie fand ich wirklich toll, hab keine Folge verpasst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Frage, nächste Frage :D Als ich vor einigen Wochen die ersten Episoden zu sehen bekam, stand im Vorspann "Ausgerechnet Chicago" drin, im Fernseh-Text wurde sie aber dennoch mit "Ein Mountie in..." angegeben. Vielleicht hieß die Serie auch nur zu Beginn so und wurde dann später umbenannt, um Verwechslungen zu vermeiden? Wer weiß das schon... :D

      Löschen
  2. Ich hab grad mal bei Wikipedia geguckt.

    "Der Name der Serie änderte sich ab der zweite Staffel von Ausgerechnet Chicago in Ein Mountie in Chicago, da zwischendurch die Senderechte von RTL II zu ProSieben wechselten."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah so. Das erklärt dann jetzt auch endlich, warum ich vor zwei Wochen noch den ersteren Titel im Vorspann lesen konnte. Thx für die Info :)

      Löschen