Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Gesundheitlich...

... geht es auf diesem Blog weiter! Alles was ich zuvor über die Schilddrüse verfaßt habe, hat mich genau dorthin gebracht. Und damit sich das nicht alles häuft und hier zu Verwirrung führt, trenne ich die beiden Blogs, auch wenn das eine ebenso ich bin wie dieses hier. :)

Eure Soda.







Montag, 16. April 2012

4 Jahre :o)

Zeitsprung

2007:

Endlich wieder eine eigene Wohnung! Nach fünf qualvollen Jahren habe ich den Absprung - trotz völliger Erschöpfung - geschafft und mich aus der WG mit meinem krankhaft gewalttätigen und rückgratlosem Cousin befreit und meine Kisten gepackt. Geschafft!

Damals hatte ich einen "festen Freund". Nähe oder Zärtlichkeit gab es nicht, wir waren wie Kumpels. In meiner neuen, meiner eigenen Wohnung war er weniger zu Hause, als das er mehr bei mir campierte: er lebte auf meine Kosten (und nicht schlecht, nur ich litt eben dann darunter, wenn nach wenigen Tagen schon die Kohle verpulvert war, ohne das ich was davon hatte). Kurzerhand schmiss ich ihn dann aus meinem Leben -

2008:

Anfangs allein sein, das war richtig schwer! Sicher habe ich schon mehrmals alleine gewohnt, aber damals war ich noch jung, hatte Arbeit und kannte eine Menge Leute. Nun aber, Mitte Dreißig, ohne Job, alle Bekannte wohnen weit außerhalb - da war ich allein. Ich suchte Kontakt übers Internet - eine Welt, die ich unvoreingenommen und gutgläubig (wie ich eben bin und die mir total fremd und neu war) betrat. Nach einigen Erfahrungen hatte ich dann die Nase voll - da hätte ich auch gleich in die Kneipe gehen, mir einen ansaufen und irgendeinen Blödmann "mitnehmen" können -.-

Schließlich gab ich einfach "die Suche" auf. Ich hatte viel Spaß daran, endlich durchatmen zu können, tun und lassen können was ich wollte, mir meine Zeit so einteilen wie ich gerade Bock hatte. Und zu diesem Zeitpunkt dann erreichte mich in einer Community-Plattform eine Nachricht. Schlicht, ganz einfach, nur wenige Worte: "guten abend junge Frau".

Und so entwickelte sich etwas, von dem ich nicht geglaubt hätte, das ich es jemals finden würde: die wahre, die große, die einzige Liebe!

Wenn ich zurückblicke hatten wir einen guten Start, der aber nach kurzem schon in einen regelrechten Schlamassel mündete. Das Schicksal spielte bösartige Streiche, die an der Seele nicht spurlos vorbeigehen. Immer mehr Steine rollten sich uns in den Weg - doch letztendlich hat das alles nur eines bewirkt: das wir näher zusammen gerückt sind, enger miteinander wurden und wissen, was wir aneinander haben.



Ich danke Dir, mein Liebling, das Du da bist! Egal welche Hürden wir noch zu nehmen haben werden: ich werde ebenso an Deiner Seite stehen wie Du an meiner. Nichts gibt es, das uns noch zu Fall bringen kann und die vergangenen vier Jahre waren die wunderbarsten in meinem Leben! Gleich wie hart es oft ist, so ist doch alles was zählt nur das tiefe Gefühl der Liebe, das ich immerzu für Dich empfinde. Durch Dich allein hat der Satz "zusammen alt werden" eine wahre, eine völlig neue Bedeutung für mich bekommen, denn niemals zuvor konnte ich mir vorstellen, wirklich jemanden an der Seite haben zu wollen, mit dem ich alt hätte werden wollen. Doch mit Dir ist jeder Tag ein Erlebnis! Mit Dir zu lachen, mich an Dich zu kuscheln, Dich anzusehen und mir klar zu sein, das ich mich immer wieder auf's Neue in Dich verliebe...  So vieles hast Du in meinem Leben, in mir, bewegt, angeregt, verschönert, nach außen gekehrt - von dem ich nicht mal wußte, das es da ist...


Mit Dir wird es nie langweilig, ohne jemals anstrengend zu werden! Glaubte ich oft schon in meinem Leben an eben diesem zu verzweifeln, so hast Du mir gezeigt, welch schöne Seiten alles hat. Du hast mir den Glauben an das Gute im Menschen wiedergeben, denn Deine Seele ist rein und strahlend - Deine Schönheit leuchtet wärmer und wundervoller als der Mond...


Ich liebe Dich über alles  und es gibt nichts Schöneres, als jeden Augenblick zu wissen, das Du da bist und ich Dir meine Liebe schenken darf! :)


Ich danke Dir von ganzem Herzen für Deine Liebe und die Kraft, die Du mir immerzu spendest, und dafür, das Deine Arme immer für mich geöffnet sind um mich zu halten und aufzufangen! Du bist wunderbar!

1 Kommentar: