Herzlich Willkommen bei Soda.s Wor(l)d! :O)

Gesundheitlich...

... geht es auf diesem Blog weiter! Alles was ich zuvor über die Schilddrüse verfaßt habe, hat mich genau dorthin gebracht. Und damit sich das nicht alles häuft und hier zu Verwirrung führt, trenne ich die beiden Blogs, auch wenn das eine ebenso ich bin wie dieses hier. :)

Eure Soda.







Dienstag, 26. Juni 2012

Kuschelbär Bloch

"Die Seele ist in einem ganz tief drin - im Herzen. 
Manchmal kann man sie spüren. Nachts, wenn man alleine ist. 
Wenn die Seele krank ist, geht man ins Krankenhaus oder zum Hautarzt. 
Die Seele wiegt ein und 'n halben Kilo."
(aus "Bloch", Vorspann)

Dieter Pfaff... der hat's mir ja schon lange angetan. Net, das ich mir wirklich alles im Tivi angucke, was so kommt. Doch spätestens seit der ersten Folge "Bloch" (die ich gesehen hatte vor vielen Jahren) war ich hin und weg von dem dicken Kuschelbär! Vor 'ner ganzen Weile hatte ich ihn (klar, net in echt, auch nur im Fernsehen) dann sogar singen hören, und das fand ich ganz toll! Seufz... Die letzte Folge Bloch vom vergangenen Sonntag ("Der Fremde") hat mir wieder so gut gefallen... zumal er da auch noch gesungen hat. Nun hab ich natürlich den Song im Netz gesucht - und auch gefunden. Aber leider... nicht verfügbar. Um euch trotzdem etwas von Pfaffs Gesangskunst zu präsentieren, habe ich ein Lied aus 'Inas Nacht' ausgewählt. Eine wirklich wunderbare Version von Johnny Cashs Klassiker "Ring of Fire"! :o)



Vornehmlich gefällt er mir in der Rolle des Seelenklempners. Wahrscheinlich, weil er so menschlich unzulänglich ist. Pfaff hat so eine Ausstrahlung... da werd ich wieder zum Kind und möchte, das er mir am Bett was vorliest. Bei der Stimme... da könnt ich stundenlang zuhören! ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen